INFO

Was sind die Vorteile eines nicht-exklusiven Lizenzvertrages?

Die nicht exklusive Lizenzierung, auch als „Leasing“ bezeichnet, ist die häufigste Form der Beat-Lizenzierung. Sie können eine nicht exklusive Lizenzvereinbarung kaufen und einen Titel auf iTunes, Spotify, Apple Music veröffentlichen, ein Musikvideo für YouTube erstellen, und damit Geld verdienen!💰

Sie können sofort eine Lizenz im Online-Shop kaufen.

With a non-exclusive license, the producer grants the artist permission to use the beat to create a song of their own and distribute it online. The producer will still retain copyright ownership and the artist has to adhere to the rights granted in the agreement.

Nachteile gegenüber exklusiven Rechten:

Nicht exklusive Lizenzen unterliegen einer Beschränkung für Verkäufe, Plays, Streams oder Aufrufen. Es hat auch ein Ablaufdatum. Dies bedeutet, dass es nur 10 Jahre gültig sein wird. Die Lizenz muss auch erneuert werden, sobald der Käufer die maximale Anzahl an Streams und / oder Plays erreicht hat. Auch wenn dies vor dem Ablaufdatum des Vertrags liegt (!) Da diese Lizenz nicht exklusiv ist, kann der Beat an einer unbegrenzten Anzahl an verschiedener Künstler lizenziert werden. Dies bedeutet, dass mehrere Künstler denselben Beat für ein anderes Lied unter ähnlichen Lizenzbedingungen verwenden können. Wenn Sie einen Beat nicht exklusiv lizenziert haben, besitzen Sie nicht die Master- und Tonaufzeichnungsrechte.

Was sind die Vorteile eines "Track Out" Lizenzvertrages?

Die meisten professionellen Künstler möchten mehr Kontrolle über den Entstehungsprozess haben. Die Track Stems ermöglichen es dem Künstler, das Instrumental so zu manipulieren, dass es den Besonderheiten des Songs entspricht, die über das Instrumental geschrieben sind.

Dies gibt dem Produzenten oder Mix-Ingenieur des Künstlers mehr Kontrolle über den Mixing- und Mastering-Prozess der endgültigen Aufnahme. Indem der Musikproduzent dem Audio-engineer mehr Freiheit mit den einzelnen Audio-Spuren gibt, kann er eine viel sauberere Aufnahme mit höherer Qualität für den Künstler produzieren.

Was sind die Vorteile eines exklusiven Lizenzvertrages?

Wenn Sie die exklusiven Rechte für einen Beat besitzen, gibt es keine Einschränkungen für Benutzerrechte. Dies bedeutet, dass ein Künstler das Lied in vollen Zügen nutzen kann.

Es gibt weder eine maximale Anzahl von Streams, Plays, Verkäufen oder Downloads noch ein Ablaufdatum im Vertrag.

Das Lied kann auch in zahlreichen verschiedenen Projekten verwendet werden. Singles, Alben, Musikvideos etc.

Beim Kauf der exklusiven Rechte an einem Beat, der zuvor (nicht ausschließlich) an andere Künstler lizenziert wurde, ist der Künstler, der die exklusiven Rechte erworben hat, die letzte Person, die ihn gekauft hat. Nachdem ein Beat exklusiv verkauft wurde, darf der Produzent den Beat nicht mehr an andere verkaufen oder lizenzieren.

Dies bedeutet nicht, dass die vorherigen nicht exklusiven Lizenznehmer davon betroffen sind.

Achtung: Der Produzent bleibt der ursprüngliche Komponist der Musik und kann weiterhin seine Komponistenanteile und Veröffentlichungsrechte einsammeln.

  • Wenn Sie exklusiv einen Beat lizenziert haben, besitzen Sie die Master- und Tonaufzeichnungsrechte.

 

Was sind die Rechte an Kostenlosen Beats für den Profit?

Kostenlose Beats sind mit den Producer-Tag versehene Beats in MP3-Qualität. Verwenden Sie sie für Gewinnprojekte. Sie können sie auf Spotify und Apple Music hochladen und ein Musikvideo für YouTube erstellen. Kontaktieren Sie mich, um eine Beat-Lizenzvereinbarung zu erhalten, um Urheberrechtsansprüche zu vermeiden und legal Geld damit zu verdienen! 💰

Sie müssen den Produzenten vermerken (prod. by Liberty).

Momentan Kostenlose beats für den profit:

Was sind die Rechte an Kostenlosen Beats für Non-Profit Projekte?

KOSTENLOSE BEATS SIND MIT DEN PRODUCER-TAG VERSEHENE Beats in MP3-Qualität. Sie können sie nur für gemeinnützige Projekte verwenden und müssen den Produzenten Vermerken (prod. by Liberty)

Momentan kostenlose Beats FÜR GEMEINNÜTZIGE PROJEKTE:

de_AT
en_US de_AT